Cars & Bytes – Das digitale Erlebnis rund um die Mobilität vom 27. April bis 09. Mai 2022.

Deutschlands 1. digitale Automesse Cars & Bytes lädt zur 2. Runde ein. Mit dabei Roland Heidl Automobiltechnik mit dem Projekt Urban Clean Drive!

powered by

Add On E-Engine: ein Add-on für die nachhaltige Nutzung klassischer Bestandsfahrzeuge

Mit seinem Entwicklungsprojekt Urban Clean Drive geht der Düsseldorfer Roland Heidl (57) an die Öffentlichkeit. Das Leuchtturmprodukt aus der Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens: Add On E-Engine. 

Wie der Name schon sagt, handelt es sich dabei um ein Add-on, einen zusätzlichen Elektroantrieb. Dieser ergänzt den vorhandenen Original-Verbrennungsmotor, er ersetzt ihn aber nicht. Vielmehr handelt es sich die intelligente Kombination aus nachhaltiger, emissionsfreier Mobilität in urbanen (Umwelt-)Zonen und dem Verbleib des bestehenden Antriebes. Dieser wird bei deutlich verbesserter Energieeffizienz und reduzierten Emissionen weiter betrieben – auch das ein wesentlicher Aspekt der minimal invasiven High-Tech-Nachrüstlösung.

Add On E-Engine: Messe-Highlight zur Cars & Bytes 2022

Der erste fahrbereite Prototyp: ein Porsche 911 T. Das Basisfahrzeug ist 1972 erstzugelassen und vollständig restauriert worden.

Als ein ausgewiesener Sportwagen-Experte nahm Roland Heidl, der kreative Kopf von Add On E-Engine, die erforderlichen Umrüstmaßnahmen in Zusammenarbeit mit dem Institut für Elektromobilität der Hochschule Bochum vor. Der demnächst 50 Jahre junge Porsche-Klassiker steht synonym für die Vision hinter dem vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderten Entwicklungsprojekt Urban Clean Drive (UCD): Es geht um die nachhaltige Mobilitätssicherung von Old- und Youngtimern als auch von Bestandsfahrzeugen.

Emissionsfreie Mobilität in urbanen Zonen mit Oldtimern und Bestandsfahrzeugen

Urban Clean Drive - langjähriges Entwicklungsprojekt, Träger des Produkts Add On E-Engine

Add On E-Engine - der innovative Elektroantrieb zusätzlich zum bestehenden Original-Motor

Logo Cars&Bytes

Die Messe ist eröffnet!

Nehmen Sie ab sofort am digitalen Automobilerlebnis des Jahres teil!

Der Ablauf der Cars & Bytes!

1.

Anmeldung Newsletter, um weitere Informationen zu erhalten

2.

Ab dem 27. April kostenfrei auf der Cars & Bytes Website einwählen und der Messe beitreten

3.

Showrooms besuchen, Aussteller kontaktieren, Live-Workshops anschauen, Talks beitreten uvw.

Ausblick Cars & Bytes 2022

Vorgeschmack gefällig?

Bereits im vergangenen Jahr konnte die Cars & Bytes mit ihrem innovativen Konzept zahlreiche Partner und Besucher begeistern. 

Mit einem Rückblick in das Jahr 2021 schenken wir Euch gleichzeitig einen Ausblick auf die Cars & Bytes 2022. 

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Das Automobilerlebnis des Jahres! 

Was ist die Cars & Bytes?

Mit über 100.000 Messebesuchern an den ersten 10 Tagen und mehr als 28.000 Live-Zuschauern war die digitale Automobilmesse Cars & Bytes 2021, präsentiert von Peppermint Event und Sidney Industries, ein voller Erfolg.
Nun startet die Veranstaltungsreihe 2022 in die 2. Runde! Es wird innovativer und noch digitaler!

präsentiert von

Klassische Automesse war gestern – taucht ein in eine digitale Automobilerlebniswelt!

Virtuelle Showrooms, Podiumsdiskussionen im Liveformat, externe Zuschaltungen von Experten, Interaktionsmöglichkeiten für Besucher und Gäste – die Cars & Bytes sorgt für eine noch nie dagewesene Aussteller-Besucher-Experience!

Vom Oldtimer bis zur erneuerbaren Energie.

Bei der Cars & Bytes dreht sich alles um die Themen Automobil und Mobilität. So wird die Automobilbranche in all Ihren  Facetten umfangreich und ausgiebig beleuchtet: Mobilitätskonzepte, Elektromobilität, Rahmendienstleistungen, Entwicklungen, erneuerbare Energien, Visionen, Tuning, Reifen, Olditmer uvw.

Bewegt Euch digital und absolut kostenfrei in den Messehallen der virtuellen Plattform und lasst Euch von unseren Ausstellern und Experten begeistern. 

Tragt Euch für weitere Informationen und Euren kostenfreien Zugang zur Automesse in unseren Newsletter ein.

Frequently Asked Questions (FAQs)

Wofür steht die Cars & Bytes?

Die Cars & Bytes verbindet jegliche Themen rund um die Mobilität. Die Darstellung der Themen erfolgt dreigeteilt:

  1. Panel Discussions, live gesendet von unserer Business Stage
  2. Workshops, live gesendet von unseren Pocket Stages
  3. 3D-Exhibition
Was benötige ich, um an der Cars & Bytes teilzunehmen?

Sie können von jedem internetfähigen Endgerät an der Cars & Bytes teilnehmen.

Die Bandbreite der Themen ist ungewohnt umfangreich. Warum ist das so?

Entgegen einer Präsenzveranstaltung erachten wir eine sehr große Themenvielfalt als problemlos umsetzbar. So kann sich jeder User die interessanten Parts herauspicken und zudem in Bereiche hineinschauen, die ihn vielleicht bislang nicht angesprochen haben.

In welchem Zeitfenster ist die Veranstaltung geöffnet?

Die Veranstaltungsplattform ist vom 27.04.2022 bis zum 09.05.2022 geöffnet. Der Live-Part findet am 29.04.2022 und 30.04.2022 statt. Sämtliche Inhalte stehen im Nachgang der Veranstaltung on demand zur Verfügung.

Wie häufig findet die Cars & Bytes statt und wann im nächsten Jahr?

Aktuell findet die Cars & Bytes 1x jährlich statt. Aber es ist gut möglich, dass wir die Frequenz erhöhen. Den Termin für 2023 geben wir rechtzeitig bekannt.

Wie hoch sind die Ticketkosten?

Eine Teilnahme an der Cars and Bytes ist in jedem Fall kostenfrei.

Kann man sich als User beteiligen?

Ja, auf jeden Fall. Das ist auch ausdrücklich gewünscht.
Panel Discussions und Workshops: Hier können die User zu jederzeit Fragen über unser Live-Questions-Tool stellen. Diese werden entweder direkt im Talk oder danach beatwortet.
Exhibition: Hier können die Besucher des Messestandes via Chat und integriertem Videocall-Modul in den direkten Austausch mit dem Unternehmen eintreten.